Armierungsgelege: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
Mittels in die Bahnen eingelegtes Armierungsgelege aus Glasseide werden Dampfbremsen (z.B. [[DB+]], [[INTELLO PLUS]]) hinsichtlich ihrer Reißfestigkeit verstärkt. Dadurch sind diese Bahnen universell im Innenbereich einsetzbar und lassen sich problemlos verarbeiten.
+
Mittels in die Bahnen eingelegtes '''Armierungsgelege''' aus Glasseide werden Dampfbremsen (z.B. [[DB+]], [[INTELLO PLUS]]) hinsichtlich ihrer Reißfestigkeit verstärkt. Dadurch sind diese Bahnen universell im Innenbereich einsetzbar und lassen sich problemlos verarbeiten.
  
 
[[Kategorie:Bauphysik]][[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Bauphysik]][[Kategorie:Glossar]]

Version vom 25. September 2009, 11:35 Uhr

Mittels in die Bahnen eingelegtes Armierungsgelege aus Glasseide werden Dampfbremsen (z.B. DB+, INTELLO PLUS) hinsichtlich ihrer Reißfestigkeit verstärkt. Dadurch sind diese Bahnen universell im Innenbereich einsetzbar und lassen sich problemlos verarbeiten.