Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Die Seite wurde neu angelegt: „Das '''Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)''' ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwick…“)
 
K
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
==Quelle==
 
==Quelle==
* [http://www.bbr.bund.de www.bbr.bund.de]
+
* [http://www.bbr.bund.de www.bbr.bund.de] - abgerufen: 06.04.2011
  
 
[[Kategorie:Behörden]][[Kategorie:Organisationen]][[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Behörden]][[Kategorie:Organisationen]][[Kategorie:Glossar]]

Version vom 6. April 2011, 15:25 Uhr

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Das BBR gliedert sich in einen Baubereich und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

Der Baubereich des BBR betreut die Bauaufgaben des Bundes, insbesondere der Bundesregierung, der Verfassungsorgane und der Ministerien in Berlin, Bonn und im Ausland sowie die Kulturbauten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Das BBSR im BBR berät als Ressortforschungseinrichtung die Bundesregierung auf nationaler sowie europäischer Ebene bei Aufgaben der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Wohnungs-, Immobilien- und des Bauwesens.


Adresse

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Deichmanns Aue 31 - 37
53179 Bonn

Quelle