Hauptmenü öffnen

Chemischer Holzschutz

Entsprechend dem Normenentwurf zur DIN 68800-2 vom November 2009 ist ein chemischer Holzschutz nicht erforderlich, wenn die obere Abdeckung einer Konstruktion einen sd-Wert ≤ 0,3 m aufweist. Diese Angabe gilt auch für die Verlegung auf trockenen Vollholzschalungen.

In diesen Bauteilen kann mit den diffusionsoffenen SOLITEX Bahnen auf einen chemischen Holzschutz verzichtet werden.