Hauptmenü öffnen

Dehnung

Version vom 13. November 2009, 19:08 Uhr von Willink (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Dehnung; ε = Epsilon, beschreibt die relative Längenänderung (Verlängerung, Verkürzung) eines Materials unter Einwirkung zB einer Kraft, Temperaturänderung (Wärmeausdehnung).

Als negative Dehnung ist auch bekannt als Stauchung.