Innenausbau

Aus Wissen Wiki
Version vom 30. Oktober 2009, 13:19 Uhr von Willink (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Der Begriff '''Innenausbau''' (auch kurz: '''Ausbau''') beschreibt baulichen Maßnahmen in den Innenräumen eines Gebäudes, die nicht zum Rohbau gehören. Darunter...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Der Begriff Innenausbau (auch kurz: Ausbau) beschreibt baulichen Maßnahmen in den Innenräumen eines Gebäudes, die nicht zum Rohbau gehören. Darunter fallen Wand- und Deckenbekleidungen, Leichtbautrennwände, Fußbodenaufbauten, mitunter auch Einbauschränke und sonstiges festes Inventar wie zum Beispiel Kücheneinrichtungen.