Hauptmenü öffnen

Isotherme

Isothermen (griech. ισος: gleich / θερμη: Wärme) sind Linien gleicher Temperatur. Sie gehören zu den Isolinien und werden in Diagrammen verschiedener Wissenschaften verwendet.

In der Bauphysik bezeichnen Isotherme die Linien eines Diagramms in einem Außenbauteil (z. B. Fensteranschluß an die Wand).
Von besonderer Bedeutung ist die 10 °C Isotherme: Sinkt die Temperatur tiefer, besteht an dieser Linie die Gefahr von Oberflächentauwasser.