KfW Erneuerbare Energien - Standard - Photovoltaik Kredit (274): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Das Wichtigste in Kürze)
(Quelle)
Zeile 47: Zeile 47:
  
 
== Quelle ==
 
== Quelle ==
* [https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/F%C3%B6rderprodukte/Erneuerbare-Energien-Standard-Photovoltaik-%28274%29/ KfW-Programm Erneuerbare Energien - Standard - Photovoltaik (274) Kredit] - Abgerufen: 26.04.2013
+
* [https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/F%C3%B6rderprodukte/Erneuerbare-Energien-Standard-Photovoltaik-%28274%29/ KfW-Programm Erneuerbare Energien - Standard - Photovoltaik (274) Kredit] - Abgerufen: 18.07.2014
  
  
  
 
[[Kategorie:Deutschland - Bund]][[Kategorie:Förderprogramme]]
 
[[Kategorie:Deutschland - Bund]][[Kategorie:Förderprogramme]]

Version vom 18. Juli 2014, 08:20 Uhr

Auzug aus: KfW-Programm Erneuerbare Energien - Standard - Photovoltaik (274) Kredit - Ein Programm der KfW Bankengruppe:

Aktualitätshinweis

Gesichert aktuelle Informationen und vor allem (ggf.) dargestellte Zinssätze sind nur auf der KfW-Website abrufbar.


Erneuerbare Energien - Standard - Photovoltaik

Nutzung der Sonnenenergie zur Stromerzeugung
Programmnummer 274 - Kredit

Das Wichtigste in Kürze

  • günstiger Kredit für alle, die Sonnenenergie zur eigenen Stromerzeugung nutzen wollen
  • ab 1,10 % effektiver Jahreszins
  • bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben

Was fördern wir?

Mit dem KfW-Kredit Erneuerbare Energien – Standard – Photovoltaik fördern wir Anlagen zur Stromerzeugung aus Sonnenenergie.
Gefördert wird nicht nur der Kauf von neuen Photovoltaik-Anlagen, sondern auch die Kosten für Aufbau oder Erweiterung von gebrauchten Anlagen, wenn Sie mit der Modernisierung eine deutliche Leistungssteigerung erreichen.
Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie zumindest einen Teil des Stroms in das öffentliche Stromnetz einspeisen.

Wen fördern wir?

Mit dem KfW-Kredit Erneuerbare Energien – Standard – Photovoltaik fördern wir alle Personen, Unternehmen oder Organisationen, die Sonnenenergie zur Stromerzeugung nutzen und in eine Photovoltaik-Anlage investieren.

Die Konditionen im Einzelnen

Zinssätze und Laufzeiten

Informationen zu den Zinssätzen entnehmen Sie bitte der Konditionenübersicht.

Den für Sie geltenden Zinssatz ermitteln Sie in einem Gespräch mit Ihrem Bankberater.

Kredithöhe und Auszahlung

  • bis zu 25 Mio. Euro pro Vorhaben
  • bis zu 100 % Ihrer Nettoinvestitionskosten (ohne MwSt.)
  • 100 % des Kreditbetrages werden ausgezahlt
  • abrufbar wahlweise in einer Summe oder in Teilbeträgen
  • Sie können Ihren Kredit innerhalb von 12 Monaten nach Zusage abrufen

Rückzahlung

  • Während der tilgungsfreien Anlaufjahre zahlen Sie nur Zinsen – danach gleich hohe vierteljährliche Raten (Zins und Tilgung).
  • Sie können Ihren Kredit ganz oder teilweise außerplanmäßig tilgen – gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung.
  • Die Rückzahlung erfolgt über Ihre Bank.

Berechnen Sie die Höhe der Raten und den Tilgungsplan mit unserem Tilgungsrechner.

Sicherheiten

Art und Höhe der Sicherheiten vereinbaren Sie mit Ihrer Bank.

Kombination mit anderen Fördermitteln

Die Kombination mit anderen öffentlichen Fördermitteln ist möglich.


Quelle