Normung

Aus Wissen Wiki
Version vom 14. November 2009, 07:25 Uhr von Willink (Diskussion | Beiträge) (Siehe auch:)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Normung ist eine Standardisierung. Sie beschreibt in vereinheitlichte Regelungen gefasste Vorgänge und Eigenschaften materieller und immaterieller Gegenstände.

Normungen kommen meist dann zur Anwendung, wenn gleichartige Gegenstände oder Vorgänge in unterschiedlichen Zusammenhängen zum Einsatz kommen. Hauptzwecke der Normung sind:

  • Kompatibilität: Vermeidung technischer Anwendungshemmnisse, Förderung des Austauschs von Waren und Dienstleistungen
  • Rationalisierung
  • Sicherstellung der Gebrauchstauglichkeit und Sicherheit

jeweils bezogen auf die Verwendung von Produkten und Dienstleistungen.

Siehe auch: