SOLITEX UD connect: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
== Unterdeck-/ Unterspannbahn mit Selbstklebezonen ==
 
== Unterdeck-/ Unterspannbahn mit Selbstklebezonen ==
  
* Trockene Bauteile durch porenfreie [[TEEE-Membran|TEEE-Funktions-Membran]], [[Feuchtevariabilität|feuchtevariabler]] [[sd-Wert|s<sub>d</sub>-Wert]] bis unter 0,02 m
+
* Trockene Bauteile durch porenfreie [[TEEE-Membran|TEEE-Funktions-Membran]], [[Feuchtevariabilität|feuchtevariabler]] [[sd-Wert|s<sub>d</sub>-Wert]] bis unter 0,01 m
 
* Höchste Alterungsbeständigkeit und Thermostabilität dank TEEE-Membran
 
* Höchste Alterungsbeständigkeit und Thermostabilität dank TEEE-Membran
 
* Bis 3 Monate [[Freibewitterung]]
 
* Bis 3 Monate [[Freibewitterung]]

Aktuelle Version vom 28. November 2019, 12:07 Uhr

Unterdeck-/ Unterspannbahn mit Selbstklebezonen

  • Trockene Bauteile durch porenfreie TEEE-Funktions-Membran, feuchtevariabler sd-Wert bis unter 0,01 m
  • Höchste Alterungsbeständigkeit und Thermostabilität dank TEEE-Membran
  • Bis 3 Monate Freibewitterung
  • Hoher Bauwerksschutz während der Bauphase: Geeignet als Behelfsdeckung (CH: Bauzeitabdichtung)
  • Schnelle und sichere Verklebung durch integrierte connect-Selbstklebezonen in Bahnenlängsrichtung

  • Unempfindlich gegen bauübliche Chemikalien (z. B. Holzschutzmittel oder Sägekettenöle)