Technische Daten (SOLITEX PLUS): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 6: Zeile 6:
 
! width="150" | Wert
 
! width="150" | Wert
 
|-  
 
|-  
{{TabTech|[[Flächengewicht]]|[[DIN EN 1849-2]]|185 g/m²}}
+
{{TabTech|[[Flächengewicht]]|[[DIN EN 1849-2]]|170 g/m²}}
 
{{TabTech|[[Dampfdiffusionswiderstandszahl]] µ|[[DIN EN 12572]]|145}}
 
{{TabTech|[[Dampfdiffusionswiderstandszahl]] µ|[[DIN EN 12572]]|145}}
 
{{TabTech|[[Materialstärke]]|[[DIN EN 1849-2]]|0,55 mm}}
 
{{TabTech|[[Materialstärke]]|[[DIN EN 1849-2]]|0,55 mm}}

Version vom 29. August 2007, 16:22 Uhr

Technische Daten

Technische Eigenschaften Prüfnorm Wert
Flächengewicht DIN EN 1849-2 170 g/m²
Dampfdiffusionswiderstandszahl µ DIN EN 12572 145
Materialstärke DIN EN 1849-2 0,55 mm
sd-Wert Rechenwert DIN EN 12572 0,08 m
sd-Wert feuchtevariabel DIN EN 12572 0,01 bis 0,08 m
Wärmeleitzahl λ (Rechenwert) - 0,17 W/mk
Freibewitterung - 3 Monate
Wassersäule DIN EN 20811 > 2500 mm
Widerstand gegen Wasserdurchgang DIN EN 1928 W1 bestanden
Höchstzugkraft längs DIN EN 13859-1 > 500 N/5cm
Höchstzugkraft quer DIN EN 13859-1 > 350 N/5cm
Weiterreißwiderstand längs DIN EN 12310-1 > 280 N
Weiterreißwiderstand quer DIN EN 12310-1 > 250 N
Brandklasse DIN EN 13501-1 E
Temperaturbeständigkeit - -40° C bis +100° C


Die pro clima SOLITEX PLUS trägt das CE-Kennzeichen entsprechend den Anforderungen der DIN EN 13859-1.


Materialaufbau

Schicht Material
oberes Deckvlies Polypropylen-Vlies blau
Funktionsschicht monolitischer TEEE-Film
Armierungsgelege Polypropylen
unteres Deckvlies Polypropylen-Vlies weiß


Lieferform

Rollenbreite [m] Rollenlänge [m] Rolle [m²]
1,50 50 75