Wand: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: Die '''Wand''' ist ein senkrechtes, flächiges Bauteil eines Gebäudes. Die '''Außenwand''' ist neben dem Dach Teil der Hüllfläche. ;Wortherkunft "''Wand''...)
 
K
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
;Wortherkunft
 
;Wortherkunft
"''Wand''" kommt von ''winden'', ''Gewinde''. Einer der ersten (historischen) Arten der Ausfachung der Flächen zwischen den Konstruktionshölzern erfolgte mit einem Geflecht aus Weidenzweigen, die in die Konstruktion ''gewunden'' wurden. Anschließend wurde dieses Geflecht mit Lehm beworfen und glatt verstrichen.  
+
"''Wand''" kommt von ''winden'', ''Gewinde''. Einer der ersten (historischen) Arten der Ausfachung der Flächen zwischen den Konstruktionshölzern erfolgte mit einem Geflecht aus Weidenzweigen, die in die [[Konstruktion]] ''gewunden'' wurden. Anschließend wurde dieses Geflecht mit Lehm beworfen und glatt verstrichen.  
  
 
===Wandkonstruktionen===
 
===Wandkonstruktionen===

Version vom 27. Januar 2010, 07:53 Uhr

Die Wand ist ein senkrechtes, flächiges Bauteil eines Gebäudes. Die Außenwand ist neben dem Dach Teil der Hüllfläche.


Wortherkunft

"Wand" kommt von winden, Gewinde. Einer der ersten (historischen) Arten der Ausfachung der Flächen zwischen den Konstruktionshölzern erfolgte mit einem Geflecht aus Weidenzweigen, die in die Konstruktion gewunden wurden. Anschließend wurde dieses Geflecht mit Lehm beworfen und glatt verstrichen.

Wandkonstruktionen