Technische Eigenschaften (CONTEGA EXO)

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Anschlüsse von Fenstern, Türen und Einbauteilen zu angrenzenden Bauteilen sind potentielle Fehlerquellen für die Luftdichtheit einer Konstruktion. Diese Übergänge sollten daher sorgfältig geplant und ausgeführt werden.

pro clima CONTEGA EXO wird auf dem Fenster oder Türrahmen aufgeklebt. Im Eckbereich wird das Band überfaltet. Die Länge der Faltung ergibt sich aus der Eckgeometrie und der erforderlichen Anpassung des Bandes an die Form der Wandöffnung.

Im Holzrahmenbau wird das Band winddicht mit einem der Klebestreifen mit der Winddichtebene der Wand verbunden (z. B. pro clima SOLITEX FRONTA WA, weitere Bahnmaterialien oder Holzwerkstoffplatten (z. B. MDF).

Im Mauerwerksbau oder auf Betonoberflächen wird das Band mit dem Anschlusskleber ORCON F oder -CLASSIC an diese Bauteile aufgeklebt. Anschließend kann es mit dem Außenputz überputzt werden.

In beiden Fällen kann es sowohl vor als auch nach dem Einbau der Fenster oder Türen eingesetzt werden.



TECHNIK-HOTLINE

Bei abweichenden Randbedingungen kontaktieren Sie bitte:
Tel: +49 (0) 62 02 - 27 82.45
eMail: technik@proclima.de