Technische Eigenschaften (CONTEGA SL)

Aus Wissen Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

CONTEGA SL ist mit nur 0,3 mm extra dünn und flexibel. So kann das Band bequem angepasst und in den Ecken gefaltet werden. CONTEGA SL wird mit dem Klebeband auf dem Fenster / der Tür aufgeklebt, wobei die drei Klebebänder die Montage vor dem Einbau seitlich am Rahmen, bzw. nach dem Einbau an dem Rahmen möglich ist. Im Eckbereich bewirkt die Schlaufenüberfaltung eine sichere Luftdichtung.

Hinweis

Erfolgt der luftdichte Anschluss durch das Verputzen, kann es zu Feuchteeintrag in die Wärmedämmung oder zu Störungen im Bauablauf kommen.

pro clima CONTEGA SL wird auf dem Fenster oder Türrahmen aufgeklebt. Im Eckbereich wird das Band überfaltet. Die Länge der Faltung ergibt sich aus der Eckgeometrie und der erforderlichen Anpassung des Bandes an die Form des Bauteils.

Im Holzrahmenbau wird das Band luftdicht mit einem der Klebestreifen mit der Luftdichtungs- und Dampfbremsebene der Wand verbunden (z. B. pro clima DB+/INTELLO/INTELLO PLUS, weitere Bahnmaterialien oder Holzwerkstoffplatten, z. B. OSB).

Im Mauerwerksbau oder auf Betonoberflächen wird das Band mit dem Anschlusskleber ORCON F oder -CLASSIC an diese Bauteile aufgeklebt. Anschließend kann es mit dem Innenputz überputzt werden.

In beiden Fällen kann es sowohl vor als auch nach dem Einbau der Fenster oder Türen eingesetzt werden.



TECHNIK-HOTLINE

Bei abweichenden Randbedingungen kontaktieren Sie bitte:
Tel: +49 (0) 62 02 - 27 82.45
eMail: technik@proclima.de